Die Babysits-App

Die Babysits-App

Neu

Bei Babysits, 4 Leseminuten

Teilen:

Neben unserer Babysits-Plattform kannst du auch unsere Babysits-App verwenden. Wenn du Anfragen für Babysitting-Termine oder deine Nachrichten gerne über dein Handy beantworten möchtest, könnte die App für dich interessant sein!

Heutzutage hat fast niemand mehr die Zeit, am Schreibtisch und am großen Desktop zu sitzen, um Nachrichten zu checken. Es geht nämlich auch viel einfacher: mit dem Handy, das man immer dabei hat. Du kannst mit deinem Handy einen Babysitter buchen während zu im Zug bist, das Fußballmatch deiner Kinder beobachtest oder auf dem Sofa sitzst. Mit der Babysits-App findest du immer und überall einen Babysitter (Job).

Die Babysits App Infografik

Schau dir an, wer in deiner Gegend ist

Bevor du dich anmeldet, kannst du schon sehen, wer in deiner Gegend wohnt. So kannst du gleich erkennen, ob potenzielle Kandidaten dabei sind. Mit der Babysits-App kannst du außerdem direkt über die Karte sehen, wer in deiner Nähe wohnt.

Filter für deine Bedürfnisse

Mit den Filtern in der App kannst du genau nach deinen Bedürfnissen filtern. Möchtest du einen Babysitter oder eine Familie mit Bewertungen und Empfehlung, ist ein bestimmtes Alter (der Kinder oder des Babysitters) für dich wichtiger oder doch die Erfahrung? Bist du auf der Suche nach einem Arrangement für Untersützung bei den Hausaufgaben? Mit unseren zahlreichen Filtern kannst du deine Suche personalisieren und den perfekten Babysitting-Match für dich finden.

Überprüfe die Profile

Überprüfe die Profile der anderen Babysits-Nutzer. Du kannst über die App ihre Profilvideos und Profilfotos ansehen, ihre Motivation und Profilbeschreibung sowie ihre Referenzen und Bewertungen lesen und ihre Verifizierungen und Verfügbarkeit mit deinen Anforderungen abgleichen.

“Herze” deine Favoriten

Wenn du eine Familie oder Babysitter findest, die du sympathisch findest, kannst du ihr Profil ”herzen”, sodass du sie bei deinem nächsten Besuch in der App sofort wiederfindest. Das erleichtert den Suchprozess enorm! Wenn du gerade keine Zeit hast, direkt eine Nachricht zu versenden, kannst du sie unter deinen Favoriten abspeichern und weißt, wo du sie wiederfindest.

Werde Teil der Community

Du kannst dich entweder mit einem Nutzernamen und einem Passwort oder mit deinem Google-, Apple- oder Facebook-Konto auf Babysits registrieren. Unkomplizierter könnte der Registrierungsprozess also nicht sein.

Erstelle ein Profil und gib deine Anforderungen an

Hast du einen Babysitter oder eine Familie in deiner Gegend gefunden und möchtest sie kontaktieren? Dann ist es Zeit, ein Profil anzulegen. Mit der Babysits-App kannst du ganz einfach deine Informationen und Anforderungen angeben. Bist du zum Beispiel ein Babysitter, der den Kindern gerne mit den Hausübungen helfen möchte? Oder bist du nur an den Wochenenden verfügbar? Das kannst du alles in deinem Profil angeben, damit Eltern sofort die wichtigsten Informationen über dich bekommen. Als Elternteil kannst du angeben, was eure Anforderungen an den Babysitter sind. Damit es anderen Nutzern leichter fällt, dich kennenzulernen, empfehlen wir dir, dein Profil so spezifisch wie möglich zu gestalten. Das hilft euch, noch schneller den perfekten Babysitting-Match zu finden.

Stelle deine Sichtbarkeit ein

In der App kannst du auch die Sichtbarkeit deines Profils einstellen. Du kannst dein Profil privat schalten, sodass es nur für dich sichtbar ist. Das ist die ideale Einstellung, wenn du schon einen Job oder einen Babysitter gefunden hast. Wenn du noch auf der Suche bist, musst du dein Profil veröffentlichen (für alle oder nur für Babysits-Nutzer), um andere Nutzer auf dich aufmerksam zu machen.

Füge dein Profilvideo hinzu

Ein Profilvideo gibt einen ersten persönlichen Eindruck, wer die Person hinter dem Profil ist. Es steigert außerdem die Vertrauenswürdigkeit eines Profils enorm. Du kannst ein Profilvideo ganz einfach mit der App hochladen. Zeig dein Gesicht und lass die anderen Nutzer wissen, wer du bist und nach was du suchst. Ein Video sagt mehr als 1.000 Fotos und wird sehr empfohlen!

Kontaktiere andere Nutzer

Du kannst entweder warten, bis du Nachrichten erhältst oder selbst die Initiative ergreifen und Nachrichten versenden. Wenn du Push-Benachrichtigungen aktiviert hast, wirst du außerdem direkt benachrichtigt, sobald du eine Nachricht erhalten hast, sodass du keine Nachrichten von Babysits-Nutzern mehr verpasst.

Lies Tipps und Tricks

Über unsere App ist es auch möglich, die Tipps und Tricks in unseren Community-Themen zu lesen. Die Artikel sind für alle Nutzer gedacht, die gerne mehr erfahren möchten über:

Mach das Beste aus deiner Erfahrung mit Babysits - verwende die Babysits-App!