Apfelmuffins

Apfelmuffins

Bei Babysits, 1 Leseminuten

Teilen:

Ein Rezept für groß und klein: der Apfel-Muffin! Einfach zuzubereiten und lecker, wenn die Muffins dann aus dem Ofen kommen. Das Rezept ist ein Muss!

Zutaten:

  • 4 Äpfel
  • 2 Eier
  • 40 g Mehl
  • 30 g Rohrzucker
  • 10cl Magermilch
  • 1 Päckchen Hefe

apfelmuffins1

Schritt für Schritt:

  1. Schäle die Äpfel und schneide sie in kleine Stücke oder in dünne Scheiben, je nach Ihrer Größe und Form.

  2. Gieße den Zucker, das Mehl und das Päckchen Hefe in eine Schüssel und vermische alles.

  3. Eier und Milch hinzufügen und erneut mischen und darauf achten, dass die Mischung nicht klumpt.

  4. Füge nun die vorbereiteten Apfelstücke hinzu.

  5. Fülle alles in die Muffin Form.

  6. Backe die Muffins für 20 Minuten bei 180°C. Teste mit einer Messerspitze, ob die Muffins fertig sind. Die Muffins sind erst fertig, wenn kein Teig mehr am Messer kleben bleibt.

  7. Abkühlen lassen, aus der Muffin Form holen und genießen!

apfelmuffins2


Wenn du dieses Rezept probiert hast oder Vorschläge für uns hast, dann teile Deine Ideen auf den sozialen Netzwerken mit #BabysitsDE!