Untersetzer

Untersetzer

Bei Babysits, 2 Leseminuten

Diese Untersetzer sind perfekt um eine Tasse leckere, heiße Schokolade für die Kinder oder deine Kaffeetasse abzustellen! Die Untersetzer sind einfach zu basteln und bringen bunte Farben auf den Tisch.

Um diese Untersetzer ganz nach eurem Geschmack zu gestalten, könnt ihr verschiedene Materialien dafür verwenden. Ihr könnt zum Beispiel Kork (einfach zu bemalen), Leder (flexibleres Material), Schiefer (kann beschriftet werden) oder Stoff (einfach von Hand zu basteln) verwenden.

Nehmt euch einen Nachmittag Zeit, um diese Untersetzer mit den Kindern zu basteln, damit ihr euren Durst stillen könnt, ohne lästige Ringe auf dem Tisch zu hinterlassen.

DIY Untersetzer basteln

Wenn der nächste Geburtstag vor der Tür steht, könnt ihr zum Beispiel passende Untersetzer zum Motto der Party gestalten. Wenn ihr lieber die Küche damit dekorieren wollt, könnt ihr Farben wählen, die zu eurer restlichen Einrichtung passen. Natürlich könnt ihr aber auch eurer Kreativität freien Lauf lassen, bunte Farben und verschiedene Materialien verwenden. Auch Glitzerdetails, verschiedene Bänder und andere Accessoires eigenen sich, um die praktischen Untersetzer noch stylischer zu gestalten.

DIY Untersetzer basteln

  • Unser erster Untersetzer sieht aus wie eine Wassermelone - ein perfektes Sommermotiv!
  • Den zweiten Untersetzer haben wir mit buntem Washi-Tape, einem Band und einem kleinen Stück pinken Stoff verziert.
  • Für den letzten haben wir eine Papierserviette in Form geschnitten und auf den Untersetzer geklebt.

Ihr könnt eurer Fantasie freien Lauf lassen, viele verschiedene Untersetzer basteln, und trotzdem sind sie schnell gemacht und unkompliziert zu basteln. Das macht die Untersetzer zur perfekten Bastelidee für Kinder!